Weltgästeführertag

Weltgästeführertag 2021

„Musik liegt in der Luft“

In diesem Jahr gab es aufgrund der Pandemie keinen einheitlichen Tag für die Führungen des Weltgästeführertages. Statt dessen ist das Programm „Musik liegt in der Luft“ als Jahresthema ausgerufen worden. Wir bieten derzeit 2 Führungen an:

Klosterkirche Niederehe

Datum: Samstag, 16.10.2021, 14.30 Uhr
Treffpunkt: Vor dem Haupteingang

Die Orgel von Sankt Leodegar ist die älteste spielbare Orgel in Rheinland-Pfalz und das erste Werk des weltberühmten Ingolstädter Orgelbauers Balthasar König. Diese dreihundert Jahre alte einmalige Kostbarkeit hat die Modernisierungen der
Jahrhunderte überdauert und ist in vielen Teilen im Original erhalten.

Die Niedereher Orgel ist das einzige Instrument von Balthasar König, das heute wieder mit der originalen Temperatur und Stimmung der Erbauungszeit zu hören ist.

„Musik liegt in der Luft“ an diesem Tag – besuchen Sie uns im Kloster Niederehe, hören Sie die Geschichte der Orgel und lassen Sie sich von der besonderen Musik der „Kleinen Königin“ verzaubern!

Anmeldung (unbedingt erforderlich bis 14.10.2021) bei:
Irmgard Holtkotte
Mobil: 0160-92122849
Mail: i.holtkotte@gmx.de

 

DIE ORGEL DER ST. SALVATOR-BASILIKA IN PRÜM

 So. 22.08.2021 11:40 bis 13:00

 Prüm, Kirche St. Salvator, Mittelschiff

Gästeführer: Marita Mosebach-Amrhein in Zusammenarbeit mit Regionalkantor Chr. Schömig

marit-mosebach@web.de

Die Orgel im barocken Gehäuse wurde 2019 umfassend restauriert. Marita Mosebach-Amrhein wird eine Einführung in die Geschichte der Orgel und ihrer Empore geben und Regionalkantor Christoph Schömig die Technik und die musikalischen Besonderheiten erklären. Selbstverständlich wird der Höhepunkt der Führung, die Orgel in ihrem wunderbaren Klang zu erleben.

Selbstverständlich ist die Kirche für jeden frei zugänglich, allerdings kann höchstens eine begrenzte Besucherzahl auf die Orgelempore, wie viele hängt auch von der dann geltenden Coronaverordnung ab. In jedem Fall ist der Zugang zur Empore nur nah vorheriger Anmeldung möglich.

Anmeldung bei Marita Mosebach-Amrhein (bis 20. 08.2021, 20:00 Uhr)

Spenden erwünscht für:

Nachwuchsförderung in der Kirchenmusik

Die Spende geht an Regionalkantor Christoph Schömig, der sie für den angegebenen Zweck verwenden wird.

Naturelebnisführungen, Events, Gästeführungen, Umweltbildung